Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Doppelt so schnell wie zulässig

    Schwelm (ots) - Am 05.03.2005, gegen 17.30 Uhr wurde im Rahmen einer Radarmessung auf der Wupperstr., Fahrtrichtung Wuppertal ein Pkw Seat mit einer Geschwindigkeit von 104 km/h gemessen. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt hier 50 km/h. Den Fahrzeugführer erwartet ein Fahrverbot von einem Monat, ein Bußgeld von 125 Euro und ein Eintrag ins Verkehrszentralregister in Form von vier Punkten!

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: