Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Polizei traf Teppichverkäufer an

Schwelm (ots) - Am 01.03.2005, gegen 16.25 Uhr, teilte ein aufmerksamer Anrufer mit, dass zwei junge Männer auf der Vestestraße mit mehreren Teppichen unter dem Arm die Wohnung eines 75-jährigen Mannes betreten haben. Am Einsatzort trafen die Beamten die Teppichverkäufer, die beide einen Reisegewerbeschein der Stadt Witten vorlegten, und den Geschädigten an. Im Rahmen weiterer Ermittlungen wurde festgestellt, dass die beiden Tatverdächtigen, ein 15-jähriger Bottroper und ein 26-jähriger Bergheimer, dem Rentner einen offensichtlich minderwertigen Teppich verkauft hatten. Die Teppichverkäufer gaben dem 75 Jährigen den bereits gezahlten Geldbetrag zurück. Die Teppiche wurden zur weiteren Überprüfung sichergestellt. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: