Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Polizei ordnete Blutprobenentnahme an

    Schwelm (ots) - Am 15.02.2005, gegen 23.15 Uhr fiel Polizeibeamten auf der Gartenstraße ein Pkw Opel auf, der nach rechts in die Milsper Straße abbog. Sie folgten dem Wagen und beobachteten, wie der Fahrer plötzlich mit seiner Beifahrerin den Sitzplatz wechselte. Bei der Überprüfung des 30-jährigen Hageners stellten sie fest, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war und vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: