Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Mit Bierflasche niedergeschlagen

Hattingen(ots) - Am 11.02.2005, gegen 21.00 Uhr schlug ein 20-jähriger Bochumer an der S-Bahnhaltestelle Im Bruchfeld auf der Rolltreppe einem 21- jährigen Bochumer eine Bierflasche auf den Kopf. Anschließend stürzten beide gemeinsam die Rolltreppe hinunter. Der Angreifer flüchtete. Ein Rettungswagen brachte den Geschädigten mit einer leichten Kopfverletzung zur ambulanten Behandlung in ein Hattinger Krankenhaus. Bereits kurze Zeit später konnte der flüchtige Täter unter Alkoholeinfluss stehend auf der Martin-Luther-Straße angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet. Der Hintergrund der Tat liegt nach bisherigen Ermittlungen im persönlichen Bereich. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: