Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Verursacher flüchteten

Hattingen(ots) - In der Zeit vom 29.12.04, 17.00 Uhr bis 30.12.04, 13.00 Uhr wurde ein in einer Parkbucht auf der Straße Im Lichtenbruch abgestellter Pkw Rover am linken Kotflügel sowie an der linken Stoßfängerecke beschädigt. Weiterhin wurde der Fahreraußenspiegel nach hinten innen angeklappt. Der Verursacher entfernte sich, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro. In der Zeit vom 31.12.04, 15.30 Uhr bis 01.01.05, 13.30 Uhr wurde ein auf der Marxstraße abgestellter Pkw Opel Omega beschädigt. Der linke Außenspiegel war aus der Halterung gebrochen und lag vor dem Fahrzeug auf der Fahrbahn. Das Spiegelglas war zerborsten. Der Verursacher hatte sich entfernt, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Es entstand ein Sachschaden von etwa 200 Euro. Die Polizei erbittet in beiden Fällen Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy Mayr
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: