Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Zwei Schülerinnen verletzt Fahrer hatte keine Sicht

    Schwelm (ots) - Am Dienstag, gegen 07.10 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Hattinger VW Polofahrer die Johannessegener Straße und wollte an der Ampelanlage die Bredenscheider Straße in Richtung Salzweg überqueren. Auf der Fahrbahnmitte der Bredenscheider Straße erfasste er zwei 17-jährige Schülerinnen, die bei Grünlicht die Fahrbahn überqueren wollten. Ein Mädchen wurden mit dem RTW in das Klinikum Blankenstein und das Andere dem ev. Krankenhaus schwer verletzt zugeführt. Bei dem Unfallfahrzeug war die Windschutzscheibe total vereist. Während der Unfallaufnahme mußte die B 51 vorrübergehend gesperrt werden.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: