Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - 23 Jähriger widersetzte sich gegen Polizeibeamte

Schwelm (ots) - Am 13.12.2004, gegen 23.45 Uhr, trafen Polizeibeamte auf der Mittelstraße zwei Männer aus Ennepetal im Alter von 23 Jahren an. Einer von ihnen gab an, dass ihnen kurz zuvor in einer Gaststätte ein Hausverbot erteilt und ein Handy entwendet worden sei. Die Beamten fertigten eine Strafanzeige. Im Rahmen weiterer Ermittlungen wurde festgestellt, dass der angeblich Geschädigte falsche Personalien angegeben hatte und zur Festnahme ausgeschrieben war. Eine Fahndung wurde eingeleitet. Bereits kurze Zeit später trafen Polizeibeamte das Duo in der Fußgängerzone an. Bei der Festnahme leistete der Begleiter des Tatverdächtigen erheblichen Widerstand, so dass die Beamten mehrfach gegen ihn einen Platzverweis aussprechen mussten. Die Beamten brachten den Tatverdächtigen zur Polizeihauptwache, wo in seiner Kleidung das angeblich gestohlene Handy wieder aufgefunden wurde. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: