Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Schlafend und unter Betäubungsmitteln stehend angetroffen

    Schwelm (ots) - Am 09.12.2004, gegen 04.00 Uhr, trafen Polizeibeamte an einer Bushaltestelle an der Hauptstraße einen 14-jährigen Ennepetaler schlafend und unter Betäubungsmitteln stehend an. In seiner Jacke fanden sie ein Beutel mit einer grünen pflanzlichen Substanz auf und stellten ihn sicher. Anschließend führten sie den Jungen der Polizeihauptwache Ennepetal zu und übergaben ihn in die Obhut seiner Mutter.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: