Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Fußgängerin verletzte sich schwer

    Schwelm (ots) - Am 06.12.2004, gegen 07.55 Uhr, befuhr eine 46-jährige Sprockhövelerin mit einem Pkw Opel Corsa die Hauptstraße in Richtung Mühlenstraße. In Höhe des Haus Nr. 25 konnte sie, trotz eingeleiteter Vollbremsung, nicht mehr rechtzeitig zum Stehen kommen und erfasste eine Fußgängerin beim Überqueren der Fahrbahn. Dabei wurde die 74 Jährige aus Sprockhövel auf die Motorhaube aufgeladen und stürzte, nachdem sie gegen die Windschutzscheibe prallte, schwer verletzt zu Boden. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in ein Hattinger Krankenhaus. An dem Pkw entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: