Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg -Fussgänger schwer verletzt

    Schwelm (ots) - Am 26.11.2004, um 19.14, wollte ein 50-jähriger Mann aus Gevelsberg die Wittener Straße in Höhe der Commerzbank in Richtung Kaufland überqueren. Dabei achtete er nicht auf den fließenden Verkehr und lief gegen den PKW eines 26-jährigen Gevelsbergers, der die linke Fahrspur benutzte. Der Fussgänger schlug mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe des PKW und blieb anschließend schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen. Er wurde einem Unfallkrankenhaus in Bochum zugeführt. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 750 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: