Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Jugendliche leisten Widerstand

    Schwelm (ots) - Nachdem sie einen 15-jährigen im Bereich der Marktstraße geschlagen und getreten hatten, sollten am 20.11.2004 gegen 20:15 Uhr zwei Jugendliche von der Polizei kontrolliert werden. Dabei ging der 15- jährige gebürtige Kasache mit Schlägen und Tritten gegen die Beamten vor. Er wurde dabei vom zweiten Tatverdächtigen, einem 14-jährigen Ennepetaler, angefeuert. Auch auf den Funkwagen hatten es die Tatverdächtigen abgesehen. So trat der 15-jährige mehrfach gegen das Einsatzfahrzeug. Beide sollten daraufhin zur Wache verbracht werden. Auch hiergegen leisteten die Jungen derart Widerstand, daß Pfefferspray eingesetzt werden musste. Selbst auf der Wache beruhigten sich die beiden Jugendlichen nicht und bedrohten und beleidigten die Beamten. Da die Jugendlichen unter Alkoholeinfluss standen und den Konsum von Drogen einräumten wurde eine Blutprobe angeordnet. -- Leitstelle --

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: