Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Raubüberfall auf Jugendlichen

    Schwelm (ots) - Am 08.10., 23.25 h, wurde ein 17j. Hattinger auf der August-Bebel- Straße von einem 21j. Aussiedler angesprochen und aufgefordert, Zigaretten herauszugeben. Als der Jugendliche entgegnete, Nichtraucher zu sein, erhielt er umgehend einen Schlag ins Gesicht. Die weitere Forderung erstreckte sich nun auf die Herausgabe von Geld. Nachdem er die Antwort bekam, daß der junge Mann nicht im Besitz von Bargeld wäre, schlug der Täter wiederum mit der Faust ins Gesicht. Ein 16j. Begleiter des Geschädigten, der diesem zu Hilfe kommen wollte, wurde währenddessen von einem 17j. Freund des Schlägers festgehalten. Eine Zivilstreife der Polizei, die sich in unmittelbarer Nähe befand, konnte die beiden Täter vor einer weiteren Tatausführung vorläufig festnehmen und der Hauptwache zuführen. Da die beiden unter Alkoholeinfluß standen, wurde eine Blutprobe angeordnet. Der Geschädigte erlitt Gesichtsverletzungen.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: