Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Über Plastiktüte gefahren und gestürzt

    Schwelm (ots) - Am 02.10.2004, gegen 14.00 Uhr, befuhr ein 11-jähriger Junge mit einem Tretroller die rechten Fahrspur der Elberfelder Straße in Richtung Kreuzung Hackenberg. In Höhe der Haus Nr. 4 ließ plötzlich ein Fußgänger versehendlich eine Plastiktüte vor ihm fallen, wodurch der Rollerfahrer zu Fall kam und sich leichte Prellungen zuzog. Obwohl der Fußgänger dem Jungen sofort zur Hilfe eilte und sich bei ihm entschuldigte, entfernte er sich anschließend, ohne seine Personalien bekannte zu geben, in Richtung Lindengrabenstraße. Personenbeschreibung: Etwa 34 bis 45 Jahre alt, ca. 185 cm groß, .schlank, trug ein blaues Hemd, eine beige Jacke und einen schwarzen Hut. Die Polizei bittet den namentlich nicht bekannten Fußgänger bzw. Zeugen sich unter der Telefonnummer 02333/9166-4000 zu melden.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: