Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Trio griff Familienvater tätlich an

    Schwelm (ots) - Am 03.10.2004, gegen 23.30 Uhr, befanden sich drei Sprockhöveler im Alter von 31, 38 und 57 Jahren von einer Gaststätte kommend auf dem Heimweg auf der Hauptstraße. Vor der Haus Nr. 9 hielt der 31 Jährige an und urinierte vor eine Haustür. Ein heimkehrender Bewohner forderte ihn auf, sein Tun zu unterlassen und sich zu entfernen. Daraufhin beleidigte und beschimpfte der Unhold den 32 Jährigen Bewohner aufs Ärgste und griff ihn vor den Augen seiner anwesenden Ehefrau und seiner beiden kleinen Kinder an. Im weiteren Verlauf dieser Schlägerei eilten ihm auch seine beiden Kumpanen zur Hilfe und schlugen gemeinsam auf den Familienvater ein. Es gelang dem Geschädigten auf der Bochumer Straße / Mühlenstraße einen vorbeifahrenden Streifenwagen anzuhalten. Auf der Gartenstraße in Höhe der Friedrichstraße trafen Polizeibeamte das erheblich unter Alkoholeinfluss stehendes Trio an und notierten sich ihre Personalien. Weitere Ermittlungen dauern an.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: