Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Fußgängerin angefahren und geflüchtet

    Schwelm (ots) - Am Dienstag, gegen 17.15 Uhr, wurde auf der Hauptstraße in Höhe Karstadt eine 79-jährige Fußgängerin von einem roten Citroen, der von der Hauptstraße / Mühlenstraße in Richtung Hengsteyseestraße abbog, erfasst und leicht verletzt. Die Fußgängerin wurde ins Krankenhaus Herdecke verbracht. Durch Zeugenhinweise konnte das Fahrzeug ermittelt werden. Der Verursacher steht noch nicht genau fest. Weiterte Ermittlungen laufen noch.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: