Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Schwarzer Opel oder Ford flüchtete

    Schwelm (ots) - Am 27.07.2004, gegen 16.05 Uhr, soll ein schwarzer Pkw Ford oder Opel Caravan beim Einfahren auf die Voerder Straße in Höhe der Haus Nr. 61 gegen die hintere rechte Fahrzeugseite eines herannahenden roten Pkw Fiat geprallt sein. Laut Angaben des 53-jährigen Geschädigten aus Ennepetal hielt der andere Fahrer kurz an und flüchtete anschließend in Richtung Fußgängerzone. Es entstand ein Schaden von etwa 1.500 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: