Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Hund vor Lebensmittelmarkt entwendet

    Schwelm (ots) - Am 15.07.2004, zwischen 10.05 Uhr und 10.15 Uhr, befestigte ein 49- jähriger Schwelmer mit einer Leine vor einem Lebensmittelmarkt an der Bahnhofstraße einen Hund. Bei seiner Rückkehr musste er feststellen, dass das Tier gestohlen wurde. Der Rüde ist eine Dackelmischung, hat ein braunes Fell mit hellen Zeichnungen und hört auf den Namen Jacky. Um seinen Hals trug er ein schwarzes Lederhalsband mit einer grünen Rollleine.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: