Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Motorradfahrer verletzte sich schwer

Hattingen (ots) - Am 27.04.2004, gegen 18.05 Uhr, ereignete sich auf der Nierenhofer Straße in Höhe der Haus Nr. 120 ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 45- jähriger Velberter beabsichtigte mit einem Pkw Mazda in Richtung Nierenhof zu wenden. Ein herannahendes Motorrad konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und fuhr gegen das Heck des Pkw Mazda. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 38-jährige Kradfahrer aus Hattingen zu Boden geschleudert und sein Fahrzeug kollidierte führerlos gegen einen entgegenkommenden Pkw. Ein Notarzt versorgte den schwer verletzten Kradfahrer und brachte ihn anschließend mittels Rettungswagen in ein Velberter Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme sperrte die Polizei die Nierenhofer Straße beidseitig für etwa 40 Minuten ab. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 11.000 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: