Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Versuchter Raubüberfall

    Schwelm (ots) - Am 27.04.2004, gegen 15.30 Uhr, sprachen zwei Jugendliche in einem Kaufhaus einen 15-jährigen an und befragten ihn nach einem Sportplatz. Anschließend folgten sie dem Geschädigten bis auf die Esbecker Straße, wo ihn plötzlich einer der beiden ansprang und ihn in den Schwitzkasten nahm. Der Täter drückte ihn gegen einen Stacheldrahtzaun und forderte unter Androhung von Prügel die Herausgabe seines MP 3-Players. Sein Begleiter hielt ihn jedoch von seinem Vorhaben ab und sie entfernten sich gemeinsam über die Esbecker Straße. Der 15-jährige begab sich sofort Nachhause und vertraute sich seiner Mutter an, die sofort die Polizei verständigte. Täterbeschreibung: Etwa 15 bis 17 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schwarze nach oben gegelte Haare, trug ein Fußballshirt. Sein Begleiter war etwa gleichaltrig und groß, hatte eine mollige Figur und trug eine schwarze Baskenmütze. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: