Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Jugendliche raubten Handy

Gevelsberg (ots) - Am 05.04.2004, gegen 17.30 Uhr, boten zwei Jugendliche auf dem Kirmesplatz auf der Straße Großer Markt einem Jungen Drogen zum Kauf an. Als er keine Interesse zeigte, forderte das Duo unter Androhung von Schlägen die Herausgabe seines Handy. Vor lauter Angst übergab er den beiden Tätern das Gerät und begab sich nach Hause. Er erzählte seiner Mutter den Vorfall, die sofort die Polizei verständigte. Täterbeschreibung: Die beiden Jugendlichen haben ein südländisches Aussehen. Einer soll groß und schwarze Kleidung getragen haben. Der andere ist bereits namentlich der Polizei bekannt. Die Polizei bittet Zeugen sowie weitere Geschädigte sich unter der Telefonnummer 02332/9166-5000 zu melden. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: