Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Fahrradfahrer flüchtete

Gevelsberg (ots) - Am 01.04.2004, gegen 17.55 Uhr, befuhren zwei Fahrradfahrer den Rad- und Wanderweg zwischen der Burbecker Str. und Hagener Straße. Bei der Begegnung mit einer Spaziergängerin blieb ein Radfahrer mit seinem Lenker an der Jacke einer 41-jährigen Fußgängerin aus Hagen hängen, wobei diese sich leichte Verletzungen zuzog. Auf ihre Zurufe antwortete der Fahrradfahrer, dass sie auf diesem Weg mit solch einer Situation rechnen müsse und setzte seine Fahrt fort. Personenbeschreibung: 1. Etwa 16 - 18 Jahre alt, ca. 170 cm groß, Glatze, rundes Gesicht, stabile Figur, trug eine rote ¾ Hose und ein rot-weißes Hemd. 2. Etwa gleichaltrig und etwas größer, hat kurze schwarze Haare, trug ein blaues T-Shirt und eine dunkle Hose. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: