Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Nach Unfall weitergefahren

Gevelsberg (ots) - Am 23.03.2004, zwischen 13.10 und 15.20 Uhr wurde an einem auf dem Parkstreifen an der Hagener Str., in Höhe der Haus-Nr. 409 geparkten silbernen Pkw Peugeot der linke Außenspiegel beschädigt. Vermutlich stieß ein anderer Fahrzeugführer beim Vorbeifahren dagegen. Der Sachschaden beträgt ca. 100 Euro. Die Polizei erbittet Hinweise auf den flüchtigen Verursacher unter 02332/9166-5000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy Mayr
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: