Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Jugendliche raubten Daunenjacke

Wetter (ots) - Am 03.03.2004, gegen 22.40 Uhr soll es auf der Bergstraße in Höhe der Haus Nr. 68 zu einem Raubüberfall gekommen sein. Drei Jugendliche sprachen einen 20-jährigen Mann aus Wetter an und forderten von ihm Bargeld. Ein Zeuge kam dem Geschädigten von der anderen Straßenseite her zur Hilfe. Er erhielt von einem der Jugendlichen einen Faustschlag ins Gesicht und schlug mit dem Kopf auf dem Boden auf. Als der 20-Jährige seinem verletzten 41-jährigen Helfer helfen wollte, entriss ihm das Trio seine schwarze Daunenjacke und flüchtete zu Fuß in Richtung Innenstadt. Die beiden Geschädigten begaben sich in eine nahegelegene Wohnung, wo sie die Rettungskräfte verständigten, die den 41-jährigen zur ambulanten Behandlung in das Krankenhaus Wetter brachten. Beide Personen standen unter Alkoholeinfluss. Täterbeschreibung: Südländisches Aussehen, männlich, etwa 16 bis 17 Jahre alt, ca. 185cm groß, dunkle Haare und gebräunte Hautfarbe. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166-7000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: