Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Vorfahrtsverletzung

    Schwelm (ots) - Am 25.02.2004, gegen 22.50 Uhr, befuhr ein 46-jähriger holländischer Staatsbürger mit einem PKW Ford Mondeo die Straße Neumarkt in Richtung Mittelstraße. Im Kreuzungsbereich Neumarkt / Mittelstraße / Moltkestraße / Bismarckstraße kam es zu einem Zusammenstoß mit einem PKW VW Lupo eines 36-jährigen Schwelmers, der von rechts kommend auf der Moltkestraße in Richtung Bismarckstraße unterwegs war. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW gegen ein Verkehrsschild geschoben. Bei der Unfallaufnahme stellten Polizeibeamte Alkoholgeruch bei dem 46-jährigen Fordfahrer fest und ordneten nach einem positiven Alcotest eine Blutprobenentnahme an. Nach hinterlegen einer Sicherheitsleistung, wurde der Führerschein sichergestellt und eine Weiterfahrt untersagt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 1.100 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: