Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Trio bedrohte Jugendlichen

Schwelm (ots) - Am 25.02.2004, gegen 16.10 Uhr, sollen drei Jugendliche in einem Park am Bahnhofplatz zwei 17-jährige Schwelmer zu einer Schneeballschlacht aufgefordert haben. Nachdem die Beiden keine Interesse zeigten, habe einer der Gruppe einen von ihnen festgehalten und mit einem Holzknüppel bedroht. Anschließend forderte das Trio den Geschädigten auf, seine Taschen zu entleeren, woraufhin er sich losriss und gemeinsam mit seinem Begleiter in Richtung Innenstadt flüchtete. Laut Zeugenaussagen, sind die drei Täter etwa 17 bis 20 Jahre alt und haben ein südländisches Aussehen. Einer von ihnen soll mit Vornamen Sehat heißen und im Bereich Friedrich-Ebert-Straße und der Theodor-Heuss-Straße wohnen. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: