Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Polizei konnte Auseinandersetzung schlichten

Sprockhövel - Am 25.01.2004, gegen 20.50 Uhr, kam es auf der Wittener Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Taxifahrer und einem seiner vier Fahrgäste. Im weiteren Verlauf dieses Streits soll der 50- jährige Fahrgast dem Fahrer mit Schlägen gedroht haben, woraufhin dieser mit erheblich überhöhter Geschwindigkeit seine Fahrt fortsetzte, dass selbst eine rote Verkehrsampel ihn nicht aufhalten konnte. Den Polizeibeamten gelang es den wütenden Fahrgast zu beruhigen und eine weitere Eskalation zu verhindern. Gegen den Fahrer wurde eine Verkehrsvergehensanzeige gefertigt. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: