Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Kanufahrer stürzte in die eiskalte Ruhr

Wetter - Am 23.01.2004, gegen 17.05 Uhr, kenterte ein 38-jähriger Wetteraner mit einem Kanu auf der Ruhr in Höhe des Amselweges. Es gelang dem Mann, sich bis zum Eintreffen der Feuerwehr an einem Baumstamm festzuhalten. Die Rettungskräfte zogen den verfrorenen Mann, der ansprechbar und offensichtlich unverletzt blieb, aus dem eiskalten Wasser. Anschließend wurde er von einem Notarzt untersucht.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: