Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Blutprobe nach Unfall.

    Schwelm (ots) - Ein 55jähriger Ennepetaler bog am Samstagabend gegen 20.00 Uhr mit seinem Pkw von der Berninghauser Str. in die Voerder Str. ab. Dabei kam es von der Fahrbahn ab und prallte gegen Eisenpfosten, Sachschaden 2.500 Euro. An der Unfallstelle stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch bei dem Autofahrer fest, es folgten eine Blutprobe und die Sicherstellung des Führerscheins.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: