Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - 85-jährige Fußgängerin verletzt

    Schwelm (ots) - Am 10.12.2003, gegen 10.00 Uhr überquerte eine 85-jährige Frau an der Kreuzung Bahnhofstr./Kaiserstr./Viktoriastr. auf der Fußgängerfurt in Höhe des Möbelgeschäftes die Bahnhofstr.. Sie wurde von einem Pkw erfasst und kam zu Fall. Die Pkw-Fahrerin sowie ein Ehepaar aus einem anderen Pkw stiegen aus und halfen der leicht verletzten Frau auf. Sie fuhren anschließend weiter. Die Polizei sucht nun die Fahrerin des verursachenden Pkw. Sie war ca. 30 Jahre alt. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen kleinen grünen Pkw gehandelt haben. Die Fahrerin wird gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 02336/9166-4300 oder -4000 zu melden. Das Ehepaar, welches der Frau aufhalf, sowie weitere Zeugen werden ebenfalls gebeten sich zu melden.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy
Mayr
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: