Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Vorfahrt nicht beachtet

Gevelsberg (ots) - Am 19.11.03, gegen 20.50 Uhr, befuhr ein 41-jähriger Hagener mit seinem Porsche die Eichholzstraße in Richtung Gevelsberg und bog nach links in die Bremmenstraße ab. Dabei beachtete er nicht den Vorrang eines 21-jähriger Gevelsbergers, der mit seinem Opel Corsa die Eichholzstraße in Richtung Silschede befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei der Corsa von der Fahrbahn abkam und gegen ein Verkehrszeichen prallte. Der Gevelsberger wurde dabei verletzt und mit dem Rettungswagen in das evangelische Krankenhaus Hagen verbracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 51.500 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de