Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Breckerfeld - Bei Bremsmanöver aufgefahren

Breckerfeld (ots) - Am 11.11.03, gegen 18.20 Uhr, befuhr ein 82-jähriger Hagener mit seinem Jaguar die Hauptstraße in Richtung Breckerfeld. Kurz vor dem Friedhof entschied er sich verkehrswidrig zu wenden, um in Richtung Hagen zurück zu fahren. Durch das Wendemanöver mussten andere Pkw, die ebenfalls in Richtung Hagen fuhren, stark abbremsen. Einer der Fahrer, ein 28-jähriger Breckerfelder, bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem Toyota auf einen VW Golf auf. Der Golf Fahrer, ein 32-jähriger Hagener, wurde dabei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 2.500 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: