Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Unfall mit vier Verletzten

Hattingen (ots) - Am 21.11.2003, gegen 13.40 Uhr, kam es auf der Bredenscheider Straße in Höhe der Straße Sünsbruch zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger Hattinger, der mit einem PKW Mazda in Richtung Innenstadt unterwegs war, verlor vermutlich infolge von überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem PKW Mercedes zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls geriet der Mazda ins Schleudern und kollidierte mit einer Schutzplanke. Bei dem Unfall wurden der Mazdafahrer schwer und der 32-järhige Mercedesfahrer sowie seine drei Insassen (alle aus Duisburg) im Alter von 20, 23 und 47 Jahren leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte den 19-jährigen zur stationären Behandlung in ein Hattinger Krankenhaus. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf etwa 15.500 Euro geschätzt.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222

Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: