Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Jugendliche ließen Unrat im Wald zurück

Sprockhövel (ots) - In der Nacht zum 24.08.2003 verabredeten sich sechs Jugendliche aus Wuppertal, Sprockhövel und Hattingen im Alter von 14 bis 16 Jahren in einem Waldstück an der Felderbachstraße zum Zelten. Am nächsten Morgen stellte eine Anwohnerin fest, dass die Jugendlichen ihren gesamten Unrat auf einem Feld und in einer Lichtung verstreut zurückgelassen hatten. Sie verständigte die Polizei. Am Einsatzort trafen die Beamten zwei der Jugendlichen an, die sofort bereitwillig ihre Freunde verständigten und den Müll entsorgten. Ob die Jugendlichen auch für die Beschädigung an einem nahegelegenen Hochsitz verantwortlich sind, wird noch ermittelt.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: