Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Denkmal mit Motoröl beschmiert

Ennepetal (ots) - Am 10.08.2003, gegen 11.00 Uhr teilte ein Zeuge der Polizei eine Verschmutzung durch Öl an der Kreuzung Mittelstraße/Loherstraße mit. Die Beamten stellten fest, dass das Denkmal zum Gedenken an die ehemaligen Eisengießereien mit Motoröl übergossen worden war. Am Tatort ließen die unbekannten Täter einen leeren blauen Ölkanister zurück. Die verständigte Feuerwehr aus Ennepetal streute das Erdreich um das Denkmal herum ab. Eine Gefährdung für das Grundwasser bestand nicht. Der Zeuge wird gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Die Polizei bittet außerdem um Hinweise auf die Verursacher sowie den Eigentümer des Kanisters. Tel.: 02333/9166-4000. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon:02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email:pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: