Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Fehler beim Abbiegen - 4 Verletzte

Schwelm (ots) - Ein 18jähriger junger Mann aus Schwelm bog am 01.08.2003, 14.55 Uhr, mit seinem Pkw VW-Golf in Ennepetal von der Lindenstraße nach links in die Loher Straße ein. Da er dieses Vorhaben mit einem zu engen Kurvenradius durchführen wollte, prallte er gegen den Mercedes einer 47jährigen Gevelsbergerin, die mit ihrem Pkw an dieser Kreuzung bei Rotlicht als Linksabbiegerin wartete, um von der Loher Straße in die Lindenstraße abzubiegen. Sowohl der Unfallverursacher als auch die 3 Insassen des Mercedes wurden leicht verletzt, am Unfallort ambulant behandelt und anschließend entlassen. Gesamtschachschaden: 11.000,- Euro. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon:02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email:pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: