Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Polizei sucht Geschädigten

Gevelsberg (ots) - Am 21.05.2003, gegen 00.10 Uhr, befuhr ein PKW Mercedes die Heidestraße in Richtung Feverstraße. Zwischen der Feldstraße und Röllingheider Straße vernahm der Fahrer plötzlich einen lauten Knall und stellte fest, dass sein linker Außenspiegel eingeklappt und beschädigt war. Bei einer Nachschau konnte er kein beschädigtes Fahrzeug auffinden und begab sich zur Polizei. Die Polizei bittet den Geschädigte, der zur angegebenen Zeit sein Fahrzeug dort abgestellt hatte, sich unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.zu melden.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: