Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Frau schlug Täter Zähne aus

Schwelm (ots) - Am 02.04.2003, gegen 09.25 Uhr, wurde eine 16-jährige Frau im Bahnhof Schwelm von einem Mann zu Boden geworfen und tätlich angegriffen. Dabei streckte ihr der Täter ein Handy mit dem Wort SORRY entgegen und schlug und trat auf sie ein. Die Frau setzte sich mit all ihren Kräften zu Wehr und schlug dem Täter zwei Vorderzähne aus. Anschließend ließ der Täter von ihr ab und flüchtete in Richtung Ausgang. Die Polizei bittet um Hinweise auch von Zahnärzten, die vertraulich behandelt werden, unter der Telefonnummer 02333/9166-4000. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon:02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email:pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: