Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Polizei warnt vor Trickbetrüger

Hattingen (ots) - Am 03.04.2003, gegen 14.10 Uhr, erschien ein Mann an zwei Wohnungstüren auf der Erzberger Straße. Er gab an, ein Mitarbeiter einer Reinigungsfirma zu sein und auf Wunsch Dachrinnen zu säubern. Obwohl einer der beiden Geschädigten das Angebot ablehnte, reinigten seine zwei Mitarbeiter auch die Dachrinne ihres Hauses. Anschließend kassierten die Männer für die durchgeführten Arbeiten bei ihrem Nachbarn ab und gaben an, das er den vorgestreckten Bargeldbetrag von seiner Nachbarin zurück erhalten werde. Bei einer Rücksprache mit ihr, musste der Geschädigte feststellen, dass er von den Männern betrogen wurde. Täterbeschreibung: Die drei Männer waren etwa 40 Jahre alt, etwa 170 - 175 cm groß, hatten ein südländisches Aussehen und schwarze Haare. Einer war mit einer blauen Latzhose und ein anderer mit Jeans und einem dunklen Pullover bekleidet. Laut Zeugenaussagen waren die Männer mit einem weißen Transporter mit grüner Aufschrift und einem AC-Kennzeichen unterwegs. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: