Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Ins Schleudern geraten

Hattingen (ots) - Am 26.01.2003, gegen 13.35 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Hattinger mit einem PKW Ford Escort die Marxstraße in Richtung der Straße Am Schulknapp. Etwa 30 Meter vor dieser Straße geriet das Fahrzeug nach rechts ab und prallte gegen einen etwa 18 cm breiten Baum und einen abgestellten PKW Nissan. Bei dem Unfall verletzte sich der Fahrer sowie seine gleichaltrige Beifahrerin schwer. Nach einer notärztlichen Behandlung wurden beide mit einem Rettungswagen in ein Hattinger Krankenhaus gebracht. Der nicht mehr fahrbereite Ford musste abgeschleppt werden.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: