Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Beim Wendemanöver mit Streifenwagen kollidiert

Sprockhövel (ots) - Am 23.01.03, gegen 06.12 Uhr, stand eine 19-jährige Sprockhövelerin mit ihrem Pkw Fiat in einem Stau auf der Schwelmer Straße der sich aufgrund eines Unfalls gebildet hatte. Ohne auf den rückwärtigen Verkehr zu achten wendete sie ihr Fahrzeug über die Sperrfläche um in entgegengesetzter Richtung zurück zu fahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Streifenwagen der in mäßiger Geschwindigkeit mit Blaulicht und Martinshorn an dem Stau vorbeifahrend zur Unfallstelle unterwegs war. Trotzt eingeleiteter Vollbremsung konnte ein Zusammenstoß nicht verhindert werden. Die Unfallverursacherin teilte mit, dass sie den Streifenwagen weder gesehen noch gehört habe. Es entstand ein Sachschaden von etwa 4500 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: