Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Täter von Bewohnerin gestört

Herdecke (ots) - Am 15.01.2003, gegen 03.30 Uhr versuchten unbekannte Täter die Eingangstür eines Einfamilienhauses auf dem Weg zur Schanze aufzuhebeln. Eine Hausbewohnerin vernahm Geräusche und hielt Nachschau. Sie stellte lediglich fest, dass die gesamte Beleuchtung vor dem Haus eingeschaltet war. Der Täter flüchtete unerkannt. Erst am Tag wurde die Beschädigung an der Tür festgestellt und die Polizei verständigt.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: