Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Von der Fahrbahn abgekommen

    Schwelm (ots) - Am 26.11.2002, gegen 03.55 Uhr, befuhr ein 64-jähriger Schwelmer mit einem PKW Mazda die Hauptstraße in Richtung Wilhelmstraße. In Höhe der Haus Nr. 107 überfuhr er zunächst eine Querungshilfe und stieß auf dem gegenüberliegenden Gehweg gegen einen Metallpfosten. In Höhe des Kreishauses kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Bei dem Unfall verletzte sich der 64- jährige schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Schwelmer Krankenhaus, wo er stationär verblieb. Die Polizei ordnete eine Blutprobenentnahme an und stellte den Führerschein sicher. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 7.500 Euro.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: