Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Gestohlene Geldbörsen aufgefunden

Ennepetal (ots) - Am 18.11.2002, gegen 22.45 Uhr, wurden in dem Wasserspülkasten einer Kundentoilette einer Kanzlei an der Gartenstraße mehrere gestohlene Geldbörsen aufgefunden. Gegen 13.30 Uhr habe, laut Angaben einer Angestellten, ein Mann die Büroräume betreten und um die Benutzung der Toilette gebeten. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der Mann mit einem Taxi bis zu einer Bushaltestelle an der Mittelstraße fuhr und ausstieg. Die Polizei stellte die aufgefunden Gegenstände sicher. Täterbeschreibung: Etwa 25 - 30 Jahre alt, ca. 180 - 185 cm groß, schlank, mittelblonde nackenlange Haare, auffallend dicke Lippen, gepflegte Erscheinung, sprach in einem kölnischen Dialekt. Er war bekleidet mit einer gelben Stoffhose, einer ockerfarbenen Stoffjacke und gleichfarbenen klobigen Schuhen. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: