Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Verkehrsunfallflucht

Gevelsberg (ots) - Am Dienstag, 22.10.02, gegen 06.40 Uhr, befuhr ein zur Zeit noch unbekannter Fahrzeugführer die Berchemallee und bog an der Einmündung Berchemallee/Eichholzstraße nach links in Richtung B7 auf die Eichholzstraße ab. Ein 33-jähriger Sprockhöveler, der mit seinem PKW Daimler-Chrysler, die Eichholzstraße in Richtung Silschede befuhr musste, um einen Zusammenprall zu vermeiden, ausweichen. Dabei verlor er die Gewalt über sein Fahrzeug, prallte am rechten Fahrbahnrand gegen ein Verkehrszeichen und rutschte anschließend in den Straßengraben. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Nach Angaben des Geschädigten sowie eines Zeugen handelt es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen beigen VW Golf. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beträgt etwa 4500 Euro. Die Polizei bittet Personen, die Angaben zum Unfallhergang und/oder dem flüchtigen Fahrzeug machen können sich unter der Telefonnummer 02332-91665000 zu melden. Insbesondere bittet die Polizei den Handwerker, der an der Unfallstelle in Arbeitsbekleidung anwesend war, sich zu melden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: