Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Reifenstecher- 53 Fahrzeuge betroffen

  Gevelsberg (ots) - In den Bereichen Hochstraße, Kampstraße, Südstraße, Neustraße, Schillerstraße und Ochsenkamp wurden von Mitte September bis heute die Reifen von nunmehr 53 Fahrzeugen zerstochen. In einem Fall war die Tat die Ursache für einen späteren Verkehrsunfall. Da jeder Fahrzeughalter dessen Fahrzeug über Nacht im Freien zum Parken abgestellt ist betroffen werden kann, bittet die Polizei die Anwohner um erhöhte Aufmerksamkeit in den Abend- und Nachtstunden. Bürger, die Personen beobachten, die sich verdächtig verhalten, sollten sich unverzüglich unter der Telefonnummer 110 mit der Polizei in Verbindung setzen. Darüber hinaus bittet die Polizei Bürger, die Angaben zu den zurückliegenden Sachbeschädigungen machen können, sich unter der Telefonnummer 02332/9166-5000 zu melden.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: