Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Beim Zurücksetzen zusammengestoßen

Gevelsberg (ots) - Am 10.10.2002, gegen 09.50 Uhr, beabsichtigte ein zunächst unbekannter Fahrer mit einem roten VW Transporter aus einer Zufahrt heraus nach links auf die Weststraße in Richtung Haßlinghauser Straße abzubiegen. Aufgrund eines Engpasses musste er zurücksetzen und prallte gegen den hinteren linken Radlauf eines geparkten PKW Toyota. Ohne den Schaden zu regulieren, setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort. Zeugen notieren sich das Kennzeichen, woraufhin die Polizei ihn, einen 46-jährigen Hagener, feststellte. Auf Befragen gab er an, nichts von dem Zusammenstoß bemerkt zu haben. Der Schaden beträgt etwa 1.500 Euro. Die Polizei bedankt sich bei den aufmerksamen Zeugen. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon:02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email:pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: