Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - 40 Paletten gestohlen

    Ennepetal (ots) - Am 08.10.2002, gegen 13.20 Uhr, fuhr ein weinroter PKW Ford Mondeo mit Anhänger auf dem Firmengelände einer Speditionsfirma an der Ambrosius-Brand-Straße vor. Der Fahrer sowie sein Beifahrer gaben an, für einen Zirkus die 40 Paletten abholen zu wollen und dass dies mit dem Firmeninhaber vereinbart worden sei. Sie luden die Paletten auf ihren Anhänger und fuhren davon. Der Angestellte fragte telefonisch nach und musste feststellen, dass die Männer ihn betrogen und die Paletten gestohlen hatten. Täterbeschreibung: Die beiden Männer hatten ein südländisches Aussehen, waren etwa 30 Jahre alt, hatten schwarze Haare sowie einen Oberlippenbart. Einer von ihnen war ca. 180 cm groß und schlank und der Andere etwas kleiner und korpulent. Beide waren bekleidet mit blauen Arbeitshosen. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: