Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm, Berliner Str./Hauptstr./Brunnenstr. Verkehrsunfallflucht mit schwerverletztem Kradfahrer

    Schwelm (ots) - Am 28.09.02 gegen 21.44 Uhr befuhr ein Leichtkraftradfahrer die Brunnenstr. in Richtung Hauptstr. Ein Pkw Opel Astra Kombi befuhr die die Hauptstr. in Richtung Brunnenstr. und bog nach links auf die Berliner Str. ab. Er mußte dem Leichtkraftrad Vorrang gewähren. Um eine Kollision mit dem Pkw zu vermeiden, führte der Leichtkraftradfahrer eine Vollbremsung durch und stürzte auf die rechte Seite. Der Pkw-Fahrer flüchtete über die Berliner Str. (B 7) in Richtung Wuppertal. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Ennepetal in verbindung zu setzten. Der 25-jährige Leichtkraftradfahrer wurde schwerverletzt in das EN- Süd-Klinikum verbracht. Vom unfallverursachenden Pkw ist lediglich bekannt: silberfarbener Opel Astra Kombi mit dem Fragmentkennzeichen: EN - ???. Es kam nicht zum Zusammenstoß der beiden Fz. Sachschaden am Leichtkraftrad: ca. 1000 EURO


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: