Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepe-Ruhr-Kreis - Fahndung nach Raubüberfall auf Taxifahrer

    Schwelm (ots) - In der Nacht zum 02.09.2002 kam es in Iserlohn zu einem Raubüberfall. Ein Fahrgast lockte einen 22-jährigen Taxifahrer auf einen Hinterhof einer Firma, wo er von zwei bereits wartenden Komplizen überfallen und ausgeraubt wurde. Anschließend fesselten die Täter den 22-jährigen unter Vorhalt eines Messers und sperrten ihn in den Kofferraum seines PKW ein. Es gelang dem Opfer sich selbst zu befreien. Ein Zeuge beobachtete, wie die drei Täter in einen bereits wartenden viertürigen dunklen Mittelklassewagen mit EN- Kennzeichen einstiegen, in dem noch eine weitere Person saß, und davon fuhren. Der angebliche Fahrgast war etwa 18 - 20 Jahre alt, ca. 165 cm groß, schlank, schwarze glatte Haare, braune Augen, gepflegte Erscheinung. Die Täter sollen ein südosteuropäisches Aussehen haben. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02371/9199-0. Ein Phantombild ist bei der Pressestelle der KPB Lüdenscheid unter n.pusch@freenet.de abrufbar.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: