Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Fahrer flüchtete

    Schwelm (ots) - Am 24.09.2002, gegen 00.30 Uhr, befuhr ein zunächst unbekannter Fahrer mit einem PKW Daihatsu die Bergstraße in Richtung Gevelsberg. In einer Rechtskurve verlor der Fahrer die Gewalt über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Er durchbrach einen Holzzaun und stieß, nachdem er etwa 50 Meter über eine Weide rutschte, frontal gegen einen Baum. Der leicht verletzte Fahrer entfernte sich anschließend zu Fuß in Richtung Voerde. Eine vorbeifahrende Autofahrerin wurde auf das total beschädigte Fahrzeug aufmerksam und verständigte die Polizei. Im Rahmen weiterer Ermittlungen konnte der Unfallverursacher, ein 25-jähriger Gevelsberger, festgesellt werden. Bei seiner Vernehmung bemerkten die Beamten Alkoholgeruch und ordneten nach einem positiven Alcotest eine Blutprobenentnahme an. Der Führerschein wurde sichergestellt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: